Passwortmanagement

Home » Informationssicherheit » Passwortmanagement
Sichere Passwörter sind heutzutage essenziell, um Ihre sensiblen Firmendaten vor Cyberkriminellen zu schützen - besonders im Hinblick auf die stetig steigende Anzahl an Phishing-Mails und Hackerangriffen. 
Es ist daher wichtig, ein gutes Passwortmanagement in Ihrem Unternehmen einzuführen. 
Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Kontrolle über Ihre Passwörter behalten und Ihre Daten besser schützen. 

Das eigentliche Problem bei Passwörtern angehen

26 
Passwörter
im Durchschnitt
pro Mitarbeiter.
1248 
Zeichen
pro Jahr merken oder aufschreiben und abtippen.
11 
Stunden
pro Jahr, um Passwörter einzugeben und zu resetten.

Was ist ein sicheres Passwort?

Es ist mindestens 8, besser 10 oder mehr Zeichen lang.
Es enthält Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen.
Es enthält keine Wörter, die im Wörterbuch (irrelevant in welcher Sprache) stehen.
Es besteht nicht aus Namen oder Zahlen, die mit Ihnen selbst in Verbindung gebracht werden können, wie Familiennamen oder Geburtstage.
Es wird jeweils nur für ein Konto genutzt und sollte regelmäßig geändert werden.

Sind Sie sicher?

72%
...der deutschen Unternehmen haben 2022/23 einen Schaden durch Cyberangriffe erlitten.
Quelle: Bitkom Research 2023
23%
...der Attacken zielten dabei auf die Passwörter von Mitarbeiter:innen ab.
Quelle: Bitkom Research 2023
206 Mrd. €
...Gesamtschaden als Folge von Cyberangriffen auf Unternehmen in Deutschland.
Quelle: Bitkom Research 2023

Passwortmanagement ist keine Kür, sondern Pflicht

Der Mensch ist das größte Einfallstor, wenn es um Cyberangriffe geht.
Wenn Mitarbeiter:innen unsichere Passwörter nutzen, besteht ein erhöhtes Risiko, dass diese von Angreifern ausgespäht werden. Unternehmen ohne angemessenen Passwortschutz, wie z. B. ein digitales Passwortmanagement, bieten dafür eine enorme Angriffsfläche. Die Verwendung starker Passwörter ist längst nicht mehr bloß Entscheidung der Geschäftsführung oder der IT, sondern vielmehr eine Verpflichtung. Angemessener Passwortschutz gehört laut Art. 32 DSGVO zu den organisatorischen Maßnahmen, die durchgeführt werden müssen, um personenbezogene Daten zu schützen.

Mehr Sicherheit im Unternehmen mit Passwortmanagement

Je mehr Accounts und Dienste Ihre Mitarbeitenden nutzen, desto schwieriger wird es für Ihr IT-Sicherheitsteam sicherzustellen, dass alle Passwörter den gewünschten Sicherheitskriterien entsprechen. Zur Unterstützung empfiehlt sich daher die Nutzung eines funktionsreichen und leistungsstarken Tools, welches den Anforderungen im Passwortschutz gerecht wird.
Christian Kobler unterstützt Sie bei der IT-Infrastruktur, Informationssicherheit und Digitalisierung.

Sie brauchen Hilfe, um bei Ihren Passwörtern den Überblick zu behalten? Wir helfen Ihnen weiter.

Sie möchten mehr über uns und unsere Leistungen als IT-Systemhaus erfahren?
Dann nehmen Sie unkompliziert Kontakt auf.

Kontakt und mehr