Keine IT ohne Backup-Lösungen…

Die systematische Sicherung der Unternehmensdaten mittels täglichem Backup ist für kleine Einmann-Betriebe genauso brisant wie für Großkonzerne. Die ausreichende Absicherung und Wiederherstellbarkeit der eigenen Daten ist ein wichtiges Kriterium für ordentliche Unternehmensführung und die Absicherung des eigenen Know-Hows. Studien zufolge erholen sich 43% der Unternehmen nach einem Totalverlust ihrer Daten nicht mehr. Weitere 29% mussten innerhalb der nächsten zwei Jahre schließen! Es gilt Datenverlust durch Backups zu verhindern und somit Unternehmen abzusichern.

Der Entwurf des geeigneten Backup-Modus

Zunächst ist die Frage auf welchem Speichermedium ein Backup erfolgen soll? Klassisch werden Backups auf Festplatten oder Band gespeichert. Neue Wege sind die Speicherung des Backups in externen Rechenzentren (z.B. Cloud). INES IT empfiehlt oftmals die Kombination aus klassischer und neuer Methodik. Die klassischen Speichermedien sollten unbedingt außerhalb des Unternehmens gelagert werden, um vor Szenarien wie Brand, Wasserschäden etc. geschützt zu sein. Backups sollten in jedem Fall automatisch und mindestens einmal täglich erfolgen!

Varianten der Datenwiederherstellung (Recovery)

Wenn das Backup genutzt werden muss für die Datenwiederherstellung, dann sind dabei unterschiedliche Varianten möglich:

  • Einfaches Überspielen der Daten
  • Aktivierung vorbereiteter Client-Images
  • Server-Backup Nutzung (ersetzt ausgefallenen Server umgehend)

Ebenso sind Funktionen wichtig, die die Durchführung des Backups permanent absichern wie z.B. die Erinnerung an einen anstehenden Bandwechsel oder klassische Reportings.

Desaster-Recovery – der Plan für den Worste Case

Egal wie gut Unternehmen ihre IT-Infrastruktur ausstatten – ein völliger Ausfall der IT Infrastruktur ist ein unschönes, aber mögliches Szenario auf das es sich vorzubereiten gilt. Mit einem Desaster-Recovery wird eine Strategie zur Daten- und Infrastrukturwiederherstellung im Worste Case entworfen. Dieser kann umgehend umgesetzt werden, spart wertvolle Zeit und sichert die Arbeitsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Backups integriert in IT-Sicherheit

Ein Backup sollte sich an den Anforderungen und Arbeitsprozessen in Ihrem Unternehmen orientieren und danach ausgerichtet werden. Das Team von INES IT aus Unterneukirchen sieht die individuelle Beratung und maßgeschneiderte Entwicklung von Backup-Lösungen als essentiell für „IT mit Weitblick“. Schließlich geht es um die 100 %ige Wiederherstellungsmöglichkeit für Ihre Unternehmensdaten, dem Grundstock Ihres Erfolgs!

Unsere Experten entwerfen gerne gemeinsam mit Ihnen die passenden Backup-Modelle für Ihren Betrieb! Sprechen Sie mit uns!