Client Management: IT-Arbeitsplätze fest im Griff

Vielfalt ist an sich etwas Schönes. Geht es um die Organisation einer Unternehmens-IT sind zentral gesteuerte einheitliche Konfigurationen und Standards jedoch gleichbedeutet mit einer Reduktion von Fehlerquellen und Sicherheitslücken. Zentral verwaltete Clients gewährleisten diese Sicherheit.

Mittels Client Management werden einheitliche Konfigurationen proaktiv gemäß den Anforderungen Ihrer Geschäftsprozesse erstellt. Gleichartige Arbeitsplätze erhalten eine einheitliche Hardware und dieselben Software-Images. Updates und neue Software-Images können effizient und problemlos zentral ausgebracht werden. Ein Rollen- Rechtesystem sorgt dafür, dass jeder Mitarbeiter alle Berechtigungen bekommt, die er braucht, jedoch darüber hinaus nur eingeschränkt Modifikationen an seinem Arbeitsgerät vornehmen kann. Eigenmächtige Software-Installationen als Fehlerquelle in Ihrer IT gehören damit der Vergangenheit an.

Managed Clients – die Möglichkeiten

Managed Clients Services beinhalten zunächst die Planung und Ausbringung von einheitlicher Hardware inklusive Software. Ein wesentlicher Vorteil von Client Management ist das zentrale Rollout von Software. Software-Uptdates und neue Software werden zentral zu einem geplanten Zeitpunkt ausgerollt. Durch die lückenlose Aktualität erhöht sich die Sicherheit, durch Standardisierung werden Hardware- und Software-Fehler schneller erkannt und schneller behoben.

Dieser Aspekt der IT-Sicherheit sollte keinesfalls unterschätzt werden. Maßnahmen zum Schutz Ihrer IT greifen ins Leere, wenn Sicherheitslücken nicht konsequent und proaktiv geschlossen und Sicherheitssoftware lückenlos aktuell gehalten wird. Nur auf diesem Weg ist Datenschutz gewährleistet.

Durch Managed Backups werden Daten automatisch einer zentralen Sicherung zugeführt. Daten, welche aufgrund eines Anwenderfehlers oder einer Störung verloren gingen, sind somit in jedem Fall wiederherstellbar.

Voller Überblick mit Managed Clients von INES IT

Die zentrale Software-Betankung von Clients weist einen zusätzlichen Vorzug auf: Die Rekonstruktion, welche Anwendung, Bugfixes oder Updates auf welche Clients ausgebracht wurde, ist jederzeit möglich. Damit kann im Falle eines Software-Fehlers in kürzester Zeit die Fehlerquelle ermittelt werden. Die Lösung von Problemen durch Fernwartung oder Vor-Ort-Service wird damit erheblich erleichtert.

Regelmäßige Reports und ein umfangreiches Monitoring über sämtliche Managed Clients – Prozesse sind bei INES IT Bestandteil dieser Services.

Steigern Sie Effizienz, reduzieren Sie Risiken, behalten Sie den Überblick mit Managed Services von INES IT. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!