Effizientes Management von Datenschutz und Datensicherheit

Datenschutz und Datensicherheit sind bereits in Hinblick auf die stetige Zunahme von Cyberkriminalität existenzielle Komponenten einer Unternehmens-IT. Spätestens jedoch, seit der Gesetzgeber laut Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) immer strengere Maßnahmen in diesem Feld einfordert und deren Umsetzung auch prüft, ist dem Management dieser Aufgaben ebenso große Bedeutung beizumessen, wie dem Management aller anderen Unternehmensfunktionen.

Nicht nur Gesetzgeber und Schutz der eigenen Unternehmensdaten drängen zum Einsatz moderner Managementsysteme für Datenschutz und Informationssicherheit. Auch Auftraggeber erheben immer häufiger die Forderung nach zertifizierten Managmentsystemen, wie ISO 27001 oder BSI-Grundschutz. Unternehmen und deren Kunden erhalten die Gewissheit von Informationssicherheit und Datenschutz auf höchstem Niveau, bei einer effizienten Verschränkung mit anderen Systemen und Funktionsbereichen im Unternehmen.

Der effiziente und gut koordinierte Einsatz aller technischen und personellen Ressourcen ist die Voraussetzung dafür, dass Datenschutz und Datensicherheit nicht als „Sand im Getriebe“ von Unternehmensabläufen empfunden werden. Im Zuge eines konzertierten Datenschutzmanagements sorgen Datenschutzbeauftragte, Datensicherheitsbeauftragte, Management, Qualitätssicherung und IT für Sicherheit bei vertretbarem Aufwand an Ressourcen. Aber auch die Anforderungen an den einfachen Anwender und dessen Workflow sind zu berücksichtigen.

Akteure und Systeme für IT-Sicherheit und Datenschutz

INES IT unterstützt Unternehmen erfolgreich in der Etablierung effizienter Managementsysteme für Datenschutz und Datensicherheit. Als aktives Mitglied des Bundesverbands der Datenschutzbeauftragen Deutschlands setzte INES IT bereits früh einen Schwerpunkt in den Bereichen Datenschutz und IT-Sicherheit.

Das Angebot der zertifizierten Sicherheitsfachleute und IT-Sicherheitsmanager des Teams aus Unterneukirchen umfasst:

  • Information und Aufklärung zu Gesetzeslage und Standards
  • Erarbeitung einer Datenschutzrichtlinie
  • Erstellung eines Datenschutzkonzeptes
  • Beratung oder Durchführung von Projekten zur Installation eines effizienten Datenschutzmanagements
  • Beratung von Datenschutzbeauftragen und Informationssicherheitsbeauftragten zur Aufrechterhaltung des Datenschutzmanagements im laufenden Betrieb, inklusive des Managements von Veränderungen in der IT-Infrastruktur oder der Gesetzeslage in Hinblick auf datenschutzrelevante Aspekte
  • Beratung zu potenziell auftretenden Sicherheitslücken und internen Audits
  • Beratung zur Integration in Managementsysteme wie ITIL oder ISO 9001

Von der Analyse des IST-Zustands über die Erstellung von Richtlinien und Konzepten bis zur Umsetzung und Aufrechterhaltung eines funktionierenden und effizienten Datenschutz- und Datensicherheitsmanagements ist INES IT Ihr verlässlicher Partner.